Windows Live Messenger

Windows Live Messenger Build 14.0.8117.0416 2009

Microsofts Chat-Client für XP, Vista und Windows 7

ACHTUNG: Microsoft ersetzt Messenger durch Skype. Alle Kontakte werden automatisch übernommen. Die wichtigsten Fragen zum Umstieg beantwortet unser Leitfaden zum Wechsel von Messenger zu Skype. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • anpassbares Design
  • sehr populär
  • unzählige Emoticons

Nachteile

  • Werbung im Hauptfenster

Ausgezeichnet
9

ACHTUNG: Microsoft ersetzt Messenger durch Skype. Alle Kontakte werden automatisch übernommen. Die wichtigsten Fragen zum Umstieg beantwortet unser Leitfaden zum Wechsel von Messenger zu Skype.

Der Windows Live Messenger 2009 ist der Nachfolger des MSN Messenger.

Neben den bekannten Messengerfunktionen wie Chatten und Videotelefonie liefert der moderne Messenger erweiterte Optionen für Design und Klingeltöne. Nutzer von Windows XP müssen diesen Windows Live Messenger 2009 verwenden, da die aktuelle Version Windows Live Messenger 2012 nicht auf XP läuft.

Über die neu gestaltete Programmoberfläche von Windows Live Messenger greift der Anwender mit einem Klick auf die Liste seiner Kontakte zu. Ein Doppelklick startet einen Chat, ebenso schnell stellt Windows Live Messenger 2009 ein VoIP-Gespräch oder ein Videotelefonat mit einem oder mehreren Kontakten her. Gegen relativ günstige Gebühren kann man mit der Software auch ins Fest- oder Mobilfunknetz telefonieren oder SMS-Nachrichten verschicken.

Smileys für den Chat und Fotos verschicken Chats peppt man mit kleinen Smileys und Symbolen auf. Fotos und Dateien versendet der Anwender über das Menü an den Gesprächspartner. Für den eigenen Avatar fügt der Chatfreund ein beliebiges Bild ein. Dabei unterstützt Windows Live Messenger 2009 auch animierte GIF-Dateien. Die Kopfleiste des Programms verändert der User mit voreingestellten Themes.

Mit dem Live Messenger auf Emails zugreifen Außerdem passt der Anwender Signaltöne individuell an: So hört man, wann sich ein bestimmter Kontakt anmeldet oder eine Sofortnachricht sendet. Links in der persönlichen Statusnachricht erscheinen in Windows Live Messenger 2009 aktiv. Mit der gleichen Windows Live ID meldet man sich bei Bedarf auf mehreren Rechnern gleichzeitig an.

Darüber hinaus bringt Windows Live Messenger 2009 einen Direktzugriff auf das Windows Live Hotmail , verschiedene Online-Spiele, Live Search und andere Microsoft-Dienste mit.

Fazit Mit dem Windows Live Messenger 2009 chatten auch Nutzer des Betriebssystems Windows XP. Das Design wirkt sehr übersichtlich, mit wenigen Klicks passt man Aussehen und Klang der Software an seine persönlichen Vorlieben an. Wer ein leicht zu bedienendes, verbreitetes und kostenloses Chat-Programm sucht, liegt mit dem Windows Live Messenger Download auf jeden Fall richtig.

Windows Live Messenger

Download

Windows Live Messenger Build 14.0.8117.0416 2009

Nutzer-Kommentare zu Windows Live Messenger

  • Milano

    von Milano

    "nicht empfehlenswert!"

    Ich möchte vor diesem Programm warnen, denn die Seite des "neuen" Tabs im Broswer wird mit der Suchseite von M... Mehr.

    Getestet am 4. Februar 2013

  • phillian

    von phillian

    "Ganz toller Chat Messenger "

    Super Chat Messenger wo das chatten & kommunizieren so richtig Spaß macht! . Mehr.

    Getestet am 18. Januar 2013

  • siethaarshana

    von siethaarshana

    "windows live messenger ist toll und microsoft ist scheisse ! "

    ich kann wegen microsoft nicht mehr einlogen ich hasse jetzt microsoft !!! Aber sonst ist es supper ii liebe msn aber nu... Mehr.

    Getestet am 10. November 2012

  • Armeniagirl

    von Armeniagirl

    "Hallo,"

    kann man hier aich camen weil ich davor eins runtergeladen hab und mann kann da irgendwie nicht camen ? geht es hier ?. Mehr.

    Getestet am 21. Juli 2012

  • Dilara58

    von Dilara58

    "BRAUCHE HILFE: :("

    ich habe letzte woche einen laptop geschenk bekommen der schon über windows essentials 2011 verfügt... leider bin ich m... Mehr.

    Getestet am 6. Dezember 2011

  • montschi

    von montschi

    "Wo sind die Visitenkarten?"

    - Um diese Seite abzuschicken, wird man aufgefordert, bei Softronik eine "Benutzername" zu nähmen und ... Mehr.

    Getestet am 14. August 2011